Inspirationen für dein Zuhause im Homestory-Newsletter
In unserem wöchentlichen Newsletter erhältst du die schönsten Wohnideen und kreativsten DIY-Tipps.
Jetzt anmelden!
Login Registrieren
Du bist hier Home Do it yourself DIY-Tutorials

DIY-Tutorial: Ungewöhnliches Bücherregal selbst bauen

DIY-Tutorial: Tolles Bücherregal selbst bauen
  • Dieses ungewöhnliche Bücherregal wird zum Hingucker an der Wand und ist in wenigen Schritten gebaut. Dafür braucht ihr: Schraubenzieher, Bleistift, Lineal, Kompaktsäge z.B. von Dremel oder Stichsäge, Bohrer, Bauplan für die Holzteile, Bauplan für die Metallteile, Holzbrett, z.B. Multiplexplatte (200 cm x 20 cm x 2 cm), Metallblech (20 cm x 35 cm x 1 mm), zwei Winkel (12 cm x 12 cm), vier Holzschrauben (Länge ca. 2 cm), circa 25 Holzdübel (6 mm), Holzleim, doppelseitiges Klebeband, Acryllack (weiß), Sprühdose (schwarz) und eine Farbrolle.
    Dieses ungewöhnliche Bücherregal wird zum Hingucker an der Wand und ist in wenigen Schritten gebaut. Dafür braucht ihr: Schraubenzieher, Bleistift, Lineal, Kompaktsäge z.B. von Dremel oder Stichsäge, Bohrer, Bauplan für die Holzteile, Bauplan für die Metallteile, Holzbrett, z.B. Multiplexplatte (200 cm x 20 cm x 2 cm), Metallblech (20 cm x 35 cm x 1 mm), zwei Winkel (12 cm x 12 cm), vier Holzschrauben (Länge ca. 2 cm), circa 25 Holzdübel (6 mm), Holzleim, doppelseitiges Klebeband, Acryllack (weiß), Sprühdose (schwarz) und eine Farbrolle. Quelle: Dremel
  • Zunächst den Bauplan auf das Holz und das Metall übertragen. Von dem rautenförmigen Brettchen braucht man 20 Stück.
    Zunächst den Bauplan auf das Holz und das Metall übertragen. Von dem rautenförmigen Brettchen braucht man 20 Stück. Quelle: Dremel
  • Anschließend die Holz-Elemente aussägen.
    Anschließend die Holz-Elemente aussägen. Quelle: Dremel
  • Anschließend mit einem Bohrer und einem 6mm-Holzaufsatz Löcher an den im Bauplan vorgegebenen Stellen hineinbohren.
    Anschließend mit einem Bohrer und einem 6mm-Holzaufsatz Löcher an den im Bauplan vorgegebenen Stellen hineinbohren. Quelle: Dremel
  • Jeweils zehn rautenförmige Brettchen zusammenleimen, sie werden zu dem schrägen Element auf und unter dem Regal. Die Holzelemente bis auf die beiden oberen Klammerelemente am Rand des Regals zusammensetzen und mit Holzdübeln und Leim befestigen. Danach wird das Regal mit Acrylfarbe lackiert.
    Jeweils zehn rautenförmige Brettchen zusammenleimen, sie werden zu dem schrägen Element auf und unter dem Regal. Die Holzelemente bis auf die beiden oberen Klammerelemente am Rand des Regals zusammensetzen und mit Holzdübeln und Leim befestigen. Danach wird das Regal mit Acrylfarbe lackiert. Quelle: Dremel
  • Das Metallelement aussägen und mit der Sprühfarbe lackieren. Diese dienen später als Zierleisten an der Vorderseite des Regals.
    Das Metallelement aussägen und mit der Sprühfarbe lackieren. Diese dienen später als Zierleisten an der Vorderseite des Regals. Quelle: Dremel
  • Das Regal wird nun an der Wand montiert. Anschließend die Winkel auf das Regal schrauben und die oberen Klammerelemente daran festkleben. Mit doppelseitigem Klebeband werden die Metallleisten an der Front des Regals befestigt.
    Das Regal wird nun an der Wand montiert. Anschließend die Winkel auf das Regal schrauben und die oberen Klammerelemente daran festkleben. Mit doppelseitigem Klebeband werden die Metallleisten an der Front des Regals befestigt. Quelle: Dremel
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
    Fertig ist das individuelle Bücherregal. Quelle: Dremel
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.
  • Fertig ist das individuelle Bücherregal.

Ihr habt keine Lust auf die Standard-Bücherregale aus den Möbelhäusern? Dann baut einfach selbst euer persönliches Möbelstück für eure Schmöker.

Selbst gebaute Möbelstpücke verleihen einem Raum etwas Individuelles. Außerdem können sie ganz auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Braucht ihr noch Platz für eure Lieblingsbücher? Mit ein etwas handwerklichem Geschick, kann man sich mit wenigen Handgriffen ein Bücherregal bauen, das zum Hingucker an der Wand wird. Die genaue Bauanleitung könnt ihr euch einfach herunterladen und ausdrucken.

Material:

Schraubenzieher

Bleistift

Lineal  

Kompaktsäge z.B. von Dremel oder Stichsäge 

Bohrer

Bauplan für die Holzteile

Bauplan für die Metallteile

Holzbrett, z.B. Multiplexplatte (200 cm x 20 cm x 2 cm) 

Metallblech (20 cm x 35 cm x 1 mm)

Zwei Winkel (12 cm x 12 cm)

Vier Holzschrauben (Länge ca. 2 cm) 

circa 25 Holzdübel (6 mm)

Holzleim

doppelseitiges Klebeband

Acryllack weiß 

Sprühdose schwarz 

Farbrolle 

Und so geht es:

Die Maße im Bauplan mit einem Bleistift auf das Holzbrett und das Metallblech übertragen. Jedes Teil ist im Bauplan mit einem eigenen Grauton hinterlegt, damit man genau weiß, welches Element wohin gehört und wie viele Einzelteile man benötigt. Anschließend die Holzelemente aussägen. Von dem schrägen, rautenförmigen Brettchen braucht man circa 20 Mal, diese werden später zu dem mittleren Element auf und unter dem Regal zusammengeleimt.

Mit einem Bohrer mit 6 mm-Holzaufsatz werden die im Bauplan markierten Löcher in das Holz gebohrt. Anschließend jeweils zehn rautenförmige Brettchen zusammenleimen. Nun werden die restlichen Holzelemente zusammengesetzt, bis auf die beiden oberen Klammerelemente am Rand des Regals, und mit Leim und Dübeln verbunden und trocknen gelassen. Danach kann das Regal mit Acryllack angemalt werden.

Nun werden die Metallteile ausgeschnitten und mit Sprühlack gefärbt. Diese dienen später als Zierleisten für die Vorderseite des Regals. Im nächsten Schritt werden die Winkel auf die äüßeren oberen Kanten des Regals geschraubt. Dann das Regal an der Wand montieren und die beiden oberen Klammerelemente auf die Winkel kleben. Zum Schluss werden die schwarzen Metallteile mit doppelseitigem Klebeband an der Front des Regals befestigt und fertig ist das selbstgebaute, stylische Bücherregal.

 

3 Kommentar(e) zu “DIY-Tutorial: Tolles Bücherregal selbst bauen”
soulsister schreibt
07.01.2014 10:10
cool!
Lisa schreibt
06.01.2014 16:50
i like!
Sabrina schreibt
06.01.2014 11:30
Das wäre was um mein Chaos zu beseitigen :-)
Das könnte dich auch interessieren